Ihr Warenkorb
keine Produkte

Marktzelt

Märkte aller Art unter freiem Himmel erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Das Stöbern und Einkaufen an der frischen Luft statt in geschlossenen Räumen besitzt eine ganz eigene Atmosphäre, so dass Wochenmärkte, Flohmärkte und ähnliche Angebote regelmäßig gut besucht sind. Aber eine Schwachstelle gibt es: Die Abhängigkeit vom Wetter. Hier bietet ein Marktzelt die optimale Lösung, denn es hält alle Wettereinflüsse zuverlässig ab.

Ein Marktzelt gegen Wind und Wetter



Die Situation ist altbekannt: Der Flohmarkttermin steht fest, alle Waren sind vorbereitet - und das Wetter spielt nicht mit. Ein Flohmarkt im strömenden Regen bereitet niemandem Freude und auch kaum ein Warenangebot übersteht einen Regenguss unbeschadet. Mit einem Marktzelt jedoch kann alles trocken und sicher aufgebaut und präsentiert werden. Selbst sehr empfindliche Dinge wie Bücher, Kleidung oder Deko sind im Zelt perfekt untergebracht. Alle Gegenstände lassen sich im Zelt auch bei schlechtem Wetter ansprechend präsentieren und wenn das Marktzelt groß genug ist, erhalten die Besucher die Gelegenheit sich dort unterzustellen und alle Waren anzuschauen, ohne selbst nass zu werden.
Mit einem Zelt für den Marktstand lässt sich auch das mühsame Zudecken der Waren bei einem plötzlichen Regenschauer vermeiden. Zudecken - nach dem Regen wieder abdecken - eventuell erneut zudecken: Wer dieses Spiel nicht mitspielen möchte, wählt für seinen Stand ein Marktzelt und hat alles im wahrsten Sinne des Wortes in trockenen Tüchern.

Auch auf dem Wochenmarkt von Vorteil



Viele Wochenmarktanbieter arbeiten ebenfalls mit Marktzelten, da diese viel mehr Platz bieten als ein zum Stand umgebauter Fahrzeuganhänger. Auch entfällt beim Zelt das Treppensteigen, das bei einem mobilen Stand die Regel ist. Im Zelt befindet sich alles auf ebener Erde und es gibt keine Stolperfallen - dies ist gerade in hektischen Phasen von Vorteil. Auch für die Marktbesucher ist das Zelt optimal, da sie alle Waren in Augenhöhe betrachten können - und wiederum im Trockenen, wenn das Wetter nicht mitspielt.
Dasselbe gilt für Anbieter von Speisen oder Getränken: Marktzelte bieten einen optimalen Schutz vor dem Wetter und zugleich sehr viel Platz. Bei der Lagerung, Kühlung und Zubereitung von Speisen sind zudem gesetzliche Auflagen und Richtlinien zu beachten, die ohne ein Zelt mit seiner raumartigen Struktur schwer umzusetzen wären. So sollten auch Speisen, die nicht gekühlt werden müssen, dennoch nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Und die Salatblätter, die bei einigen Gerichten als Deko dienen, fliegen im Zelt bei starkem Wind nicht weg.
Bei größeren Marktzelten bietet es sich außerdem an den Gästen einen Bistrobereich zur Verfügung zu stellen. Hier können sie wetterunabhängig die bestellten Gerichte verzehren und sich rundum wohl fühlen - unabhängig vom Wetter. Viele Besucher nutzen dieses Angebot und bestellen durchaus ein zweites Mal.

Leicht und praktisch in der Handhabung



Ein Marktzelt verbindet zwei praktische Vorteile miteinander: die Leichtigkeit eines Zeltes und die Stabilität eines Raumes. Hochwertige Zelte lassen sich äußerst schnell und einfach aufbauen und sind zugleich sehr stabil. Bei einem guten Standort und einer entsprechenden Verankerung halten sie auch starkem Wind und heftigem Regen zuverlässig stand. Die Zelte lassen sich je nach Bedarf ohne oder mit Seitenwänden versehen. Häufig wird eine Form mit Seiten- und Rückwänden und einer offenen Front gewählt.
Und auch hier erlaubt die Flexibilität der Zelte eine Anpassung an plötzlich auftretende Veränderungen. Beginnt der Markttag beispielweise mit gutem Wetter und stellt sich später Regen ein, können die Seitenwände jederzeit nachträglich an das Zelt angefügt werden - wenige Handgriffe genügen. Im zusammengefalteten Zustand lassen sie sich platzsparend und unkompliziert unterbringen und sofort hervorholen, wenn sie benötigt werden.
Marktzelte sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass für jede Art von Stand und Anlass das passende Modell ausgewählt werden kann. Auch bei den Seitenwänden kann gewählt werden: mit oder ohne Fenster bzw. Lichteinlass. Gerade Anbieter von Speisen und Getränken wählen für ihren Bistrobereich Zelte mit Fenstern in den Seitenwänden, die nicht nur Licht hereinlassen, sondern auch nach außen hin sehr behaglich wirken.

Ein Marktzelt ansprechend dekoriert



Jedes Zelt kann mit wenig Aufwand und großer Wirkung an sein Angebot angepasst und hübsch dekoriert werden. Die Stangen lassen sich wahlweise mit Girlanden umwickeln oder mit Tüchern abhängen, wobei auch ganze Seitenwände auf diese Weise mit Textilien ein ganz anderes Gesicht erhalten. Große Plakate oder Poster, die auf das Angebot hinweisen oder Preise nennen, können ebenso an den Wänden oder Zeltstangen angebracht werden - Bindfaden oder Klebeband genügen. Auf diese Weise verwandelt sich ein eher sachliches Zelt schnell in einen lebendigen, atmosphärischen Verkaufsraum, der die Besucher zum Verweilen einlädt.
Weiterhin ist es möglich, das Marktzelt auch nach vorn hin mit einfachen Mittel besser sichtbar zu machen. Dazu werden an der vorderen Dachkante große Buchstaben mit einem zugkräftigen Slogan oder dem Namen des Standes angebracht. Diese Buchstaben können einfach auf farbiges Papier geschrieben werden, zum Beispiel ein Buchstabe pro DIN A 4-Seite, die dann laminiert und an der Dachkante befestigt werden. Dies ergibt einen weithin sichtbaren und zugleich wetterfesten Schriftzug, der die Aufmerksamkeit der Besucher weckt. Der Stand ragt effektiv aus der Masse heraus und dieser Schriftzug lässt sich immer wieder verwenden.
Alle diese Beispiele sind nur wenige von vielen weiteren Möglichkeiten und machen deutlich: Mit einem Pavillon als Marktzelt lässt sich auf einfache und günstige Weise ein idealer Open-Air-Verkaufsraum schaffen, der mehrere Vorteile bietet. Einerseits bietet das Zelt Unabhängigkeit bei jedem Wetter und andererseits wird mit etwas Kreativität aus dem Marktzelt ein einladender Raum zum Bummeln und Verweilen. Und ist der Markt zu Ende, genügen wenige Handgriffe und das Zelt ist abgebaut - bis zum nächsten Markt.
Internetshop by Gambio.de © 2012