WARNING(2): "session_start(): open(/var/www/web2/html/gx2/cache/sess_tjvq0npdrhpqmpitb892objbt5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2)" in /var/www/vhosts/web2.www19.hostkraft.de/html/gx2/includes/application_top.php:294 (Details)
maxtex24.de - winterfeste Zelte
Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /var/www/web2/html/gx2/cache. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!
Ihr Warenkorb
keine Produkte

Winterfeste Zelte

High Peak Vision 2 Pop-Up Wurfzelt

High Peak Vision 2 Pop-Up-Zelt

39,95 EUR
High Peak Vision 3 Pop-Up-Zelt

High Peak Vision 3 Pop-Up-Zelt

74,95 EUR
High Peak Vezzano 3 Pop-Up Wurfzelt

High Peak Vezzano 3 Pop-Up-Zelt

89,95 EUR
High Peak Rapallo 3 Pop-Up-Zelt

High Peak Rapallo 3 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Levanto 2 Pop-Up-Zelt

High Peak Levanto 2 Pop-Up-Zelt

79,95 EUR
High Peak Hyperdome 3 Pop-Up Wurfzelt für 3 Personen

High Peak Hyperdome 3 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Salina 2 Pop-Up Wurfzelt hellgrün

High Peak Salina 2 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Lipari 2 Pop-Up-Zelt

High Peak Lipari 2 Pop-Up-Zelt

109,95 EUR


Gerne liefern wir Ihnen winterfeste Zelte auch mit einer individuellen Bedruckung!



Individuell bedruckte Faltpavillons


Die winterfesten Zelte sind eine gute und erlebnisreiche Schlafmöglichkeit, bei Kurztrips, wie z.B. Winterwanderungen. Das handliche Wurfzelt ist in wenigen Sekunden aufgebaut und bietet einen warmen und angenehmen Schlafplatz. Wer also in nächster Zeit mit dem Rucksack durch kalte Gebirge wandert, sollte ein solches Zelt in seinem Rucksack gelagert haben. Mit einem Zelt findet man an vielen schönen und ruhigen Orten ,in der Natur, einen tollen Platz zum Ausruhen. In dem Zelt kann man dann einen angenehmen Schlaf abhalten oder sich etwas stärken für den nächsten Abschnitt der Wandertour.

Immer wenn meine Cousine in der Ferienzeit zu Besuch kam, stand uns viel Spaß auf dem Programm. Wir verstanden uns so gut, wir waren regelrechte beste Freundinnen. Deshalb konnte ich ihre Ankunft auch kaum erwarten und war überglücklich, als es dann endlich soweit war.
Mein Vater hatte ebenfalls Urlaub und er hatte versprochen, einiges mit uns zu unternehmen. Allerdings hatte er in seiner Urlaubszeit auch einige Arbeiten am Haus zu verrichten, zu denen er sonst nie kam. Denn er arbeitete hart und viel. Also mussten teilweise Kompromisse her. So auch am Montagvormittag. Papa musste zum Baumarkt. Er benötigte noch verschiedene Baumaterialien für seine Vorhaben an unserem Eigenheim. Der Kompromiss bestand darin, dass meine Cousine und ich ihn begleiten durften. Wir mussten versprechen, artig zu sein. Das sollte kein Problem sein. In einem großen Baumarkt wird es genug zum Bestaunen geben. Wir waren uns da ganz sicher.
Als wir nach der halbstündigen Fahrt endlich am Baumarkt angekommen waren, kramte Papa nervös nach seinem Einkaufszettel. Er hatte sich alles genau notiert. Der Ausflug durch den Markt konnte losgehen!
Der erste Moment im Baumarkt war ernüchternd. Papa ließ sich gefühlt unendlich lange beraten und wir verstanden nur Bahnhof. Dann kamen wir auf die Idee, allein loszugehen. Wir vereinbarten eine Uhrzeit und einen Treffpunkt. Somit hatte Papa seine Ruhe und wir konnten auf Entdeckungstour gehen. Als wir die allzu uninteressante Holzabteilung verließen und durch die Gänge rannten, kamen wir plötzlich in eine toll dekorierte Outdoor-Abteilung. Ja, hier möchten wir genauer stöbern. Zwischen all den tollen Sachen, die man für Ausflüge aller Art gebrauchen konnte, entdeckten wir die Abteilung für Zelte. Ein sehr sympathischer Mitarbeiter sprach uns freundlich an und fragte, ob er uns helfen könne. Wir kicherten und erklärten ihm, dass wir die Zelte toll fänden und gerne mehr darüber erfahren würden. Er lud uns zu einem geführten Rundgang ein. Wir freuten uns riesig und malten uns bereits die tollsten Ausflüge ein. Vielleicht könnten wir sogar in diesen Ferien Papa noch dazu überreden?
Der Verkäufer begann im ersten Abschnitt des großen Ausstellungsgeländes: dort waren viele Winterfeste Zelte ausgestellt. Wir staunten nicht schlecht, als er uns die verschiedenen Modelle zeigte. Bis her dachten wir Zelt sei Zelt. Aber das war nicht so. Allein der Unterschied zwischen einem 2 Personen Zelt und einen 2 Kabinen Zelt faszinierte uns und änderte unsere Meinung sofort. Winterfeste Zelte seien notwendig, da zelten nicht nur im Sommer unternommen wird. Viele Wanderer benötigen aufgrund ihrer Ausflüge Winterfeste Zelte, da sie trotz sehr kalter Nächte und Winde im Freien übernachten müssen. Das leuchtete uns ein. Allerdings dachten wir bei unserer Zelt-Fantasie eher an eine laue Sommernacht mit Lagerfeuer und Marshmellows. Winterfeste Zelte müssen ganz anders isoliert sein als beispielsweise reine Campingzelte. Sie werden für viel kältere Temperaturen hergestellt und sind dort im Markt in verschiedenen Modellen dekorativ ausgestellt, damit jeder die für sich passende Auswahl treffen kann.
Das Wissen des jungen Mannes über Winterfeste Zelte schien unerschöpflich. Wir hörten gespannt zu denn er untermalte die Schilderungen immer wieder mit lustigen Kundengeschichten. Wir hätten nicht gedacht, dass der Job im Baumarkt so vielseitig ist.
Als wir weitergingen, sahen wir noch weitere Zelte. Es gab billige Zelte, aber auch sehr exklusive Zelte.
In unserer Vorstellung brauchten wir für unseren Ferienausflug auf jeden Fall ein großes Zelt. Wir planten bereits im Detail, obwohl wir Papa ja noch garnicht gefragt hatten, ob er eine Nacht unter freiem Himmel mit uns verbringen würde. Plötzlich kam uns die Idee, dass wir im Zweifelsfall ja auch im Garten zelten könnten. Dagegen hätten meine Eltern sicher nichts einzuwenden. Wenn ich mich recht erinnerte, hatten wir auch noch mindestens drei Schlafsäcke im Keller und die Luftmatratzen vom letzten Strandurlaub waren sich auch schnell gefunden.
Der junge Mann führte uns weiter durch die große Abteilung und wir kamen aus dem Staunen kaum heraus. So viele Zelte und Zubehör hatten wir nicht erwartet.
Obwohl wir viele gute Zelte gezeigt bekamen, wollten wir doch am Ende noch einmal zurück: Winterfeste Zelte erschienen uns am stabilsten und sollte es nachts doch kalt werden, wären wir optimal ausgerüstet.
Wir bedankten uns bei dem jungen Verkäufer und beteuerten, dass wir nun zu meinem Papa mussten, der sicher an der Information bereits auf uns wartete. Wir versprachen jedoch, mit ihm zurückzukommen. Das war ein mutiges Versprechen, denn er wusste ja noch immer nichts von unseren Plänen.
Als wir am Informationsschalter einen freudestrahlenden Papa sahen, hatten wir gute Hoffnung. Wir berichteten ihm von unserem Ausflug durch die Outdoor-Abteilung und fragten ihn, was er von einem Zeltausflug halten würde. Er war sofort begeistert von unserer Idee und kam direkt noch einmal mit uns, um sich Winterfeste Zelte aus der Nähe anzusehen.
Der Verkäufer staunte nicht schlecht, als wir keine zehn Minuten später mit Papa im Schlepptau erneut in seiner Abteilung standen. Er beantwortete Papas Fragen fachmännisch und wir waren schon ganz nervös. Hatte der Besuch im Baumarkt nun wirklich zur Folge, dass uns solch ein tolles Abenteuer bevorstand?
Es dauerte nicht lange, bis auch Papa von der Funktionalität der Zelte begeistert war. Winterfeste Zelte konnten immerhin zu jeder Jahreszeit verwendet werden.
Auf der Rückfahrt saßen wir glücklich und zufrieden im Auto. Papa hatte eines der Zelte gekauft und uns die erhoffte Nacht im Garten erlaubt. Wir freuten uns riesig. Der Besuch im Baumarkt hatte sich mehr als gelohnt!

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:


2 Mann Zelte
3 Mann Zelte
camping Zelt kaufen
Campingzelt 3 Personen
High Peak Zelt

Internetshop by Gambio.de © 2012
WARNING(2): "Unknown: open(/var/www/web2/html/gx2/cache/sess_tjvq0npdrhpqmpitb892objbt5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2)" in Unknown:0 (Details)
WARNING(2): "Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/web2/html/gx2/cache)" in Unknown:0 (Details)