Ihr Warenkorb
keine Produkte

Trekking Zelt

High Peak Vision 2 Pop-Up Wurfzelt

High Peak Vision 2 Pop-Up-Zelt

39,95 EUR
High Peak Vision 3 Pop-Up-Zelt

High Peak Vision 3 Pop-Up-Zelt

74,95 EUR
High Peak Vezzano 3 Pop-Up Wurfzelt

High Peak Vezzano 3 Pop-Up-Zelt

89,95 EUR
High Peak Rapallo 3 Pop-Up-Zelt

High Peak Rapallo 3 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Levanto 2 Pop-Up-Zelt

High Peak Levanto 2 Pop-Up-Zelt

79,95 EUR
High Peak Hyperdome 3 Pop-Up Wurfzelt für 3 Personen

High Peak Hyperdome 3 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Salina 2 Pop-Up Wurfzelt hellgrün

High Peak Salina 2 Pop-Up-Zelt

99,95 EUR
High Peak Lipari 2 Pop-Up-Zelt

High Peak Lipari 2 Pop-Up-Zelt

109,95 EUR


Gerne liefern wir Ihnen Ihr Trekking Zelt auch mit einer individuellen Bedruckung!



Individuell bedruckte Faltpavillons



Das Trekkingzelt ist bei Trekkingtouren einfach unersetzlich. Es macht riesigen Spaß mit Trekkingzelte auf "Tour" zu gehen. Nach einem anstrengenden Tag ist das praktische Wurfzelt die perfekte Unterkunft, da es keinen aufwändigen Aufbau erfodert und man sich so für den nächsten Teil der Strecke ausruhen kann. Zu einem professionellen Trekkingoutfit gehört auch ein Zelt dieser Art.

Trekking erfreut sich als Freizeitaktivität wachsender Beliebtheit. Ob es sich dabei nur um einen Ausflug von wenigen Stunden oder um eine mehrtägige Exkursion in die Natur handelt, es steht außer Frage, dass diese Sportart immer mehr Anhänger gewinnt. Schließlich handelt es sich bei der Entscheidung für eine natürlichere Lebensweise schon fast um eine gesamtgesellschaftliche Trendbewegung, die selbstverständlich auch das Freizeit-und Urlaubsverhalten entscheidend beeinflusst. Entsprechend stehen Aktiv-und Outdoor-Reisen sowohl bei Alleinreisenden als auch bei Paaren und Familien hoch im Kurs. Die ursprünglichste und natürlichste Form des Reisens ist und bleibt in diesem Zusammenhang jedoch sicherlich die Wanderschaft. Gerade beim Trekking geht es buchstäblich über Stock und Stein und nicht selten müssen sich die Reisenden ohne gepflasterten Pfad zurechtfinden. Zwar liegt gerade hierin der unbestrittene Reiz der ganzen Unternehmung. Wer jedoch einmal an einem Trekking teilgenommen hat, wird nachempfinden können, wie wichtig bei all den einzigartigen Eindrücken auch eine angemessene Zeit der Ruhe und Erholung ist.
Und um diese selbst in unwirtlichem Gelände zu ermöglichen, empfiehlt sich die Mitnahme eines hochwertigen Trekking Zelts.

Trekking Zelt für das maximale Outdoor-Vergnügen

Natürlich kommt es hier in erster Linie auf die Dauer der Reise an. Doch selbst wer nur einen Tagesausflug plant, tut in einigen Regionen gut daran, sich gebührend auf alle Eventualitäten vorzubereiten. Schließlich kann das Wetter gerade in den Bergen in Sekundenschnelle umschlagen, so dass man im Ernstfall sein Lager im Freien aufschlagen muss. Auch der Klimawandel macht die Witterungsbedingungen zunehmend zu einem Risikofaktor der ersten Güte, so dass selbst abgehärtete Wanderer auf Nummer Sicher gehen und entsprechende Vorsorgemaßnahmen treffen. Doch natürlich dient ein Zelt auch als beliebte Behausung beim klassischen Campingurlaub. Findet dieser überwiegend an einem einzigen Ort statt, so erweist sich ein stabiles Camping Zelt als erste Wahl. Plant man jedoch, seine Ferien an unterschiedlichen Etappenzielen zu verbringen und diese beispielsweise auf dem Motorrad, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen, so bieten sogenannte Ultraleicht-Trekking-Zelte die optimale Alternative. Schließlich zählt hier jedes Gramm und ein Zuviel an Gewicht kann die Outdoor-Reise schnell zur Qual werden lassen.
Grundsätzlich garantiert ein Zelt jedoch nicht nur Schutz und Komfort, sondern auch unvergessliche Augenblicke in der freien Natur und die Tatsache, dass man auf diese Weise dem Himmel wohl am Nächsten ist, stellt für viele Wanderer den gebührenden Ausgleich für die oftmals anstrengende Wanderschaft dar. Und wer sich für einen Urlaub mit der ganzen Familie entscheidet, der bietet seinen Kindern auf diese Weise wertvolle Einblicke in die Natur, welche den wohl wichtigsten Lehrmeister für ein zukünftiges umweltbewusstes Verhalten darstellen. Hier können die Kleinen mit Naturmaterialien spielen, einen Eindruck vom natürlichen Rhythmus der Dinge gewinnen und buchstäblich fürs Leben lernen. Doch welche weiteren Vorzüge bietet ein Zeltaufenthalt abgesehen von den bereits genannten Elementen?

Das eigene Trekking Zelt – Vorteile und Einsatzgebiete

Die Vorteile eines eigenen Trekking Zelts liegen klar auf der Hand. Schließlich handelt es sich hier um die günstigste, leichteste und mobilste Form einer menschlichen Behausung. Ein solides Camping Zelt hält in der Regel auch unangenehmen Witterungsbedingungen stand. Zudem ist es leicht zu transportieren und lässt sich ausgesprochen schnell aufbauen.
Auf Reisen garantiert es somit maximale Flexibilität. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich lange vor dem geplanten Aufenthalt um eine kostengünstige Unterkunft am Zielort bemühen musste. Denn mit einem eigenen Zelt lassen sich auch spontane Entscheidungen treffen und kurzfristige Trips planen. Dabei ist die Bandbreite an unterschiedlichen Einsatzgebieten breit gefächert. Ein Zelt bietet je nach Größe sowohl Alleinreisenden als auch Gruppen eine komfortable Unterkunft.
Ob man sich nun mit Ihrem Trekking Zelt gezielt fürs Trekking oder Wandern entscheidet und den Aufenthalt im Zelt primär für hautnahe Naturimpressionen nutzt oder das unvergleichliche Gruppenerlebnis campender FestivalbesucherInnen sucht, mit einem eigenen Outdoor Zelt ist man immer optimal ausgerüstet. Für Festivals eignen sich natürlich vor allem ein 3 Personen Zelt sowie große Zelte, die ohne Mühe auch vier Personen fassen können. Dabei wird der Festivalcharakter durch die zugleich authentische und praktische Unterkunft noch gesteigert. Denn ein Zelt trägt zu dem ohnehin romantischen und nostalgischen Ambiente einer Party im Freien bei und steigert zudem Geselligkeit und Zusammengehörigkeitsgefühl.
Im Vergleich zu anderen Unterkunftsoptionen wie Hotel oder Pension zeichnet sich der Aufenthalt im Zelt natürlich nicht zuletzt durch das viel beschworene Empfinden von Freiheit und Unabhängigkeit aus. Dieses wird nicht zuletzt deutlich, wenn man sich bei einem Kurztrip für den einfachen Campingplatz anstelle eines luxuriösen Hotelaufenthalts entscheidet. Natürlich steigert sich das erwähnte Freiheitsgefühl noch um ein Vielfaches, wenn man skandinavische Länder, in denen das sogenannte 'Jedermannsrecht' gilt, als Reisedestination bevorzugt. Dies besagt, dass man berechtigt ist, sein Zelt direkt in der Natur an einem Ort seiner Wahl aufzuschlagen, vorausgesetzt natürlich, dass man sich respektvoll verhält und keine unnötigen Spuren wie beispielsweise Abfälle hinterlässt.

Trekking Zelte für jeden Bedarf und Geschmack

Wer auf der Suche nach dem richtigen Trekking Zelt ist, wird angesichts der Fülle an qualitativ hochwertigen Optionen sicherlich erst einmal vor der Qual der Wahl stehen.
Als Entscheidungshilfe empfiehlt sich grundsätzlich das Anfertigen einer Liste im Vorfeld. Diese sollte alle wichtigen Aspekte wie Größe, Materialien und Einsatzgebiet enthalten. Wer beispielsweise vorwiegend alleine reist, sollte sich für ein kleines Zelt entscheiden. Einpersonenzelte zeichnen sich natürlich vor allem durch ihr geringes Gewicht, welches in der Regel bei 1,5 kg liegt, aus. Grundsätzlich sollte jedes Camping Zelt ungeachtet seiner Größe stabil sein und über einen optimalen Nässeschutz verfügen. Auch der Aufbau spielt eine wesentliche Rolle und sollte selbst von unerfahrenen Anfängern schnell und unkompliziert zu meistern sein. Ein kleines Zelt lässt sich in der Regel innerhalb von 2 Minuten aufstellen. Bei einem 3 Personen Zelt dauert das Prozedere entsprechend länger.
Ob kleine oder große Zelte, zu den Marken die im Outdoorsektor für beste Qualität stehen, zählen unter anderem Jack Wolfskin, High-Peak und Eureka. Wer also Wert auf ein gelungenes Outdoor-Erlebnis legt, sollte hier nicht zu sparen versuchen, sondern sich nur mit dem Besten zufriedengeben. Schließlich soll der Urlaub nicht zu einem kräfteraubenden Überlebenstraining werden. Und was gibt es in diesem Zusammenhang Schlimmeres, als seine Nächte in einem kalten und möglicherweise nassen Zelt zu verbringen?
Mit den richtigen Markenprodukten, die sich auf hochwertige Trekking-Ausrüstung spezialisiert haben, wird der Urlaub jedoch gewiss zu einem schönen und einzigartigen Naturerlebnis werden.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:


1 Person Zelt
Biker Zelte
Bundeswehr Zelte
Campingzelt 2 Personen
Strandzelt

Internetshop by Gambio.de © 2012